Steuern Sie mit uns in Richtung Zukunft

Als mittelständisches Familienunternehmen verdanken wir unseren Erfolg dem Einsatz und den innovativen Ideen unserer ebenso qualifizierten wie motivierten Mitarbeiter. Unser 38-köpfiges Team betreut über 6.000 Kunden – vom kleinen Handwerksbetrieb bis zum großen Versicherungskonzern oder Onlineshop. Sie alle vertrauen unseren professionellen Dienstleistungen im Risiko- und Forderungsmanagement.
Aufgrund unseres stetigen Wachstums besetzen wir regelmäßig folgende Stellen:

Avada Admin

Rechtsanwaltsfachangestelle/r

Sie bearbeiten selbstständig Mahn- und Zwangsvollstreckungsverfahren und agieren als kompetenter Ansprechpartner für Auftraggeber, Gerichte, Schuldner und Rechtsanwälte. Zusätzlich übernehmen Sie die Fristenkontrolle, die Folgebearbeitung der Akten und schließen Zahlungs-, Vergleichs- und Ratenzahlungsvereinbarungen.

Avada Admin

Auszubildende/r

In Kooperation mit einer überörtlichen Rechtsanwaltskanzlei bilden wir junge und motivierte Mitarbeiter/innen zu Rechtsanwaltsfachangestellten aus und bieten diesen anschließend eine langfristige berufliche Perspektive in den unterschiedlichsten Bereichen unseres Unternehmens.

familiär| kompetent | innovativ | transparent

 

Wir vereinen als inhabergeführtes Familienunternehmen Know-how und Erfahrung mit effektiven und digitalen Prozessen – denn Innovation erfordert Tradition. Unsere bestens ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter mit Entscheidungsbefugnis stehen unseren Kunden als feste Ansprechpartner zur Verfügung – sie bilden die Säule unseres Erfolgs. Wir wachsen mit den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden und erarbeiten gemeinsame Lösungen – denn wir lieben Herausforderungen. Sachstände zu laufenden Akten liefern wir online tagesaktuell und legen unsere Erfolgsstatistiken jedem Kunden offen – wir haben nichts zu verbergen.

Sprechen Sie uns an und lassen sich persönlich überzeugen – Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt aufnehmen
Avada Admin
0
Zufriedene Kunden
0
motivierte Mitarbeiter
0%
Wachstum seit 2015

Inhabergeführt

Als inhabergeführtes Unternehmen agieren wir zuverlässig und unabhängig im Interesse unserer Kunden und Mitarbeiter – nicht eines Investors. Wir hechten keinen unrealistischen Planungen hinterher, sodass sich jeder Mitarbeiter ohne Druck entfalten kann. In einem fairen Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber profitieren beide Seiten – fordern und fördern einander.

Entscheidungsbefugnis

Als Mitarbeiter/in in unserem Unternehmen treffen Sie in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld eigenständig Entscheidungen mit dem Ziel das bestmögliche Ergebnis für Kunden und Schuldner zu erarbeiten.

Faire Vergütung

Neben einem attraktiven Gehalt, welches über dem Durchschnitt für Rechtsanwaltsfachangestellte liegt, unterstützen wir unsere Mitarbeiter mit den folgenden Zusatzleistungen: Weiterbildungsangebote, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Urlaubsgeld.

Verantwortung

Wir nehmen unsere soziale und ökologische Verantwortung ernst. Schuldner werden nicht mit Kontoführungsgebühren, ausgedachten Pauschalen oder dem Maximum der Gebührenordnung belastet. Wir fahren mit der Bahn, nutzen Sonnenenergie und fördern nachhaltige Produktion.

Die Risiko- und Forderungsmanager

Ihre neuen Kollegen freuen sich bereits darauf, Sie kennenzulernen!

shortcodes

Auch abseits des Arbeitsplatzes halten wir zusammen

Ob bei unserem jährlichen Sommerfest, dem Firmenlauf oder unserer Weihnachtsfeier, der Spaß kommt nicht zu kurz ;-).

Avada Admin
Avada Admin
Avada Admin

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Jetzt Kontakt aufnehmen!

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG:

First Debit GmbH
Am Pulverschoppen 17
59071 Hamm

Vertreten durch die Geschäftsführer:
Tobias und Reinhard Domnowski

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 2381 – 99540 30

Telefax: +49 (0) 2381 – 99540 10

E-Mail: info@firstdebit.de

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister
Registergericht: Amtsgericht Hamm
Registernummer: HRB 7310

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE219061779

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Tobias Domnowski
Am Pulverschoppen 17
59071 Hamm

Zulassungs-/Aufsichtsbehörde i. S. d. § 5 Abs. 1 Nr. 3 TMG ist der Präsident des Oberlandesgerichts Hamm, Heßlerstraße 53, 59065 Hamm
Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister – Registrierungsbehörde: Oberlandesgericht Hamm – Aktenzeichen: 3712-8.390 – Qualifizierte Personen: Reinhard Domnowski, Tobias Domnowski und Klaus Magersuppe (Prokurist)
Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e. V.

Datenschutz:

Wir freuen uns über den Besuch unserer Homepage und das Interesse an unseren Dienstleistungen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein äußerst wichtiges Anliegen. Deshalb werden Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, welche Daten erfasst und wie diese genutzt werden.

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten übermittelt haben, werden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge und für die technische Administration verwenden. Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung gespeicherter personenbezogener Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht
Anträge auf Erteilung einer Selbstauskunft nach § 34 BDSG können nur bearbeitet werden, wenn uns mit dem Antrag zur Verfizierung der Identität des Antragstellers eine Kopie von dessen Bundespersonalausweis (Vorder- und Rückseite) übermittelt wird.

4. Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das öffentliche Verfahrensverzeichnis gem. § 4g Abs. 2 BDSG können Sie hier einsehen.

5. Der Schriftzug und das Logo der Firma First Debit GmbH sind geschützte Warenzeichen.

6. Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Die First Debit GmbH erklärt sich bereit, im Rahmen von Streitigkeiten mit Auftraggebern, die Verbraucher sind, an einem Streitbeilegungsverfahren bei der folgenden Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.

Kontakt:
Straßburger Str. 8
77694 Kehl
Telefon: +49 7851 79579 40
Telefax: +49 7851 79579 41
Internet: www.verbraucher-schlichter.de
E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de

Diese Schlichtungsstelle ist eine „Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle“ nach § 4 Absatz 2 Satz 2 VSBG.